Wirkweisen der Heilsteine


Anmerkung: Die Wirkungen der Heilsteine sind wissenschaftlich nicht bewiesen. Die Anwendung erfolgt auf eigene Verantwortung. Heilsteine ersetzen nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker sowie  die Einnahme verschriebener Medikamente.


     Achat - Stein der Tat

 

     Mitgefühl, Willensstärke und Durchsetzungskraft; bringt uns auf den Boden der Realität zurück; bringt Stabilität, innere Sicherheit, Konzentration; stärkt das Immunsystem; entgiftende und entzündungshemmende Wirkung; bei Klaustrophobie und Angst vor Krankheiten, anderen Menschen, Vorgesetzten, Lehrern; hilft bei schlechtem Einfühlungsvermögen, Süchten, atmosphärischen Einflüssen, Trunkenheit, Kleptomanie, Schlaflosigkeit bei Vollmond, Mondsüchtigkeit und Epilepsie

 

 


Amazonit

 

bei Ängsten und depressiven Verstimmungen; stärkt das vegetative Nervensystem; beruhigende Wirkung; unterstützt die eigene Intuition und den Mut, sich an seine Stärken zu erinnern; positive Wirkung auf Haut und Herz, Bandscheiben und Unterleib, Gehirn und Atemwege, Muskeln und Nerven; ideal bei Muskelkrämpfen, Bauchkrämpfen und Verspannungen und starken Kopfschmerzen

 


 Amethyst

 

Gottvertrauen, Großherzigkeit, Güte, Ehrfurcht; richtet Aufmerksamkeit nach innen; verleiht Wertschätzung, Würde und Schutz; gegen Furcht vor Hightech-Strahlen, Elektrosmog, harmonisierende Ausstrahlung; hilft, alte Verletzungen, Verluste und Schmerzen loszulassen; schmerzlindernd, spannungslösend;

bei Zeckenbiss sofort auflegen; bei Schmerzen durch Schlag oder Stoß, Blutergüssen, Zysten, Überbein, Brustknoten, Schleimhautschwellung, Warzen und Altersflecken auflegen

 


Aquamarin

 

bringt emotionale, mentale und psychische Wesensmerkmale ins Gleichgewicht; Friedfertigkeit, Gerechtigkeit; gegen Streitsucht, für Toleranz und Kompromissbereitschaft; fördert Zielstrebigkeit und Ehrgeiz; Disziplin, Stärke, Beharrlichkeit; bei Stress und Überlastung

 

Bergkristall

 

     Demut, Neutralität,  geistige Klarheit,  besseres Verständnis unseres Lebens, 

     fördert innere Veranlagungen/Fähigkeiten, bei nervösen Beschwerden, Herz, Magen, Darm (aufs Sonnengeflecht legen), hilft bei Infektionen, wirkt fieber-senkend, lässt Lymphknoten abschwellen, lindert Juckreiz, Schilddrüsenerkrankungen

 

         Direktes Auflegen auf die Bereiche

 

 


Bernstein

 

vermittelt Wärme und Heiterkeit, Glück und Sorglosigkeit; fördert Sanftheit und Nachgiebigkeit, gepaart mit dem notwendigen Selbstbewusstsein; positive Wirkung bei zahnenden Kindern; bei Magen-, Leber-, und Gallenbeschwerden; bei Nierenproblemen, bei Hauterkrankungen

Carneol - Stein der Erneuerung und Treue

 

reguliert den Blutzuckerspiegel; gut einsetzbar bei Bluterkrankungen;

hilft dem Körper bei der Aufnahme von Sauerstoff, der zu einer besseren Versorgung von Organen und Haut führt;

verhindert Hautalterung;

gleicht Geist und Kreativität aus

 

 

Chalzedon = Stein der Leichtigkeit und Redegewandtheit

 

vermittelt Unbeschwertheit; verhilft zu optimistischer Lebenseinstellung; fördert Kontakt zu anderen Menschen; erleichtert die Fähigkeit des Zuhörens und sich in verständlicher Weise mitteilen zu können; fördeet Kreativität und die Umsetzung von Neuem in die Tat; wirkt positiv auf Erkrankungen der Atemwege; generell hilfreich für die Regeneration der Schleimhäute; wirkt kühlend bei erhöhter Temperatur, lindert Wetterfühligkeit sowie Kreislaufbeschwerden; erleichtert stillenden Müttern die Milchbildung; bei Depressionen, Ängsten, Traurigkeit und Schwächezuständen auf der Haut tragen

 


China - Jade

 

vermindert Aggressivität und Streitlust; hilft bei Stimmungsschwankungen; vemittelt Frieden; lindert Magenbeschwerden wie Sodbrennen, Gastritis, Magenkrämpfe;

unterstützt bei Nierenbeschwerden, Herzrhythmusstörungen, Muskelkrämpfen, Menstruationsbeschwerden;

ist ein basischer Stein (Säure-Basen-Haushalt);

bei Kalzium- und Magnesiummangel;

Schutzstein

 


Chrysopras

 

seine grüne Farbe wirkt ausgleichend und beruhigend;

hilft zwanghafte Handlungsmuster-, Denk- und Verhaltensmuster zu ändern;

Wiedererlangung der Selbstkontrolle; positive Lebenseinstellung;

hilft bei seelischen Belastungen, Trauer, Eifersucht, Liebeskummer;

beendet wiederkehrende Alpträume;

Gewebeentgiftung; aktiviert Leber und Nieren; Gicht und Rheuma, Zorn

 


Dalmatiner-Stein - Stein der Fröhlichkeit

 

hat belebende und anregende Wirkung, verhilft zu Optimismus;

fördert Ideenreichtum und Drang nach Realisierung,

aktiviert Nervensystem,

gleicht Säure-Basen-Haushalt aus

 


 

 

Friedensachat

 

Schenkt Herzlichkeit und Toleranz gegenüber anderen Menschen; ist in der Lage Aggressionen zu mindern; sorgt für Ausgeglichenheit sowie Ruhe; löst die Angst vor dem Alleinsein; verstärkt Ausstrahlungskraft der Frauen auf die Männer; Schwangerschaftsschutzstein; schützt vor UV Strahlen; Hautprobleme; Augen, Lüyphe, Gehirn

 

 

Gelber Jaspis

 

bringt Ruhe, vor allem innere Ruhe und fördert die Aufmerksamkeit,

verhilft zur Stärkung der Ausdauer und Willenskraft, so dass Ideen und Ziele umgesetzt werden können, ohne steckenzubleiben

der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt,

Vorhaben gelingen leichter

 


Goldfluss = Der Körper - und Schönheitsbewusste

 

lindert psychosomatische Störungen die sich auf Schönheitsideale und Wunschvorstellungen beziehen; unterstützt bei Vielesserei, Fettsucht, Bulimie, Magersucht; schenkt eine positive Lebenseinstellung und verleiht dem Geist die Kraft den Körper so zu akzeptieren wie er ist; befreit füllige Menschen von Selbstmitleid und Komplexen; öffnet die Sinne von Menschen die sich ehrlich um andere Menschen bemühen

 

Goldquarz

 

fördert das Durchsetzungsvermögen;

hilft, auf das Wesentliche zu schauen;

löst Spannungen und hilft bei Asthmaanfällen;

auf das Kehlkopf-Chakra auflegen oder als Handschmeichler benutzen

 

Granat

 

unterstützt bei Krisen, Depressionen; Hoffnungslosigkeit; innerem Widerstand, Energieblockaden; festgefahrenen Gewohnheiten; Helfer-Syndrom;

fördert Durchhaltevermögen, Selbstachtung, Klarheit, Kreativität, Selbstüberwindung;

regt Stoffwechsel und Kreislauf an; wirkt stärkend und anregend auf Leber, Bauchspeicheldrüse; fördert Knochenwachstum, körperliche Leistungsfähigkeit, Durchblutung; stärkt Nieren, wirkt entzündungshemmend bei Hauterkrankungen, auch Schleimhaut

 

 

Grüner Flussspat

 

hilft bei Konzentrations- und Lernschwierigkeiten; steigert Aufnahmefähigkeit, Kreativität, Klarheit, Verständnis, Ordnungssinn; unterstützt bei Schreibblockaden und Prüfungsangst; unterstützt Stoffwechsel, Aufnahme von Vitaminen und Mineralien; kann Diät unterstützen

 

Grüner Jaspis

 

Innere Harmonie und Ausgeglichenheit; gibt Selbstschutz und Standhaftigkeit in Problemsituationen; sorgt für eine positive Grundhaltung; ordnet die Gedanken; unterstützt den psychischen Selbstschutz bei seelischer Verletzung; hilft bei Übelkeit und übermäßiger Esslust; unterstützt den Stoffwechsel; kurbelt die Entgiftung an; ideal bei Stimmungsschwankungen

Hämatit

 

Blutbildung, Eisenaufnahme im Dünndarm, für Kinder in der Wachstumsphase;  

wirkt kräftigend, ausgleichend, vitalisierend,

schützt vor schädigenden Einflüssen wie Wasser- und Erdstrahlen,

stärkt Willenskraft, Optimismus, Mut,

Erdung,

Reinigung der Aura

 

Heliotrop - der Jesus-Stein

 

     Lichtbringer

         wirkt positiv auf den Blutkreislauf und das Herz, besonders bei Herzschmerzen, Herzrhythmusströungen und akuter Herzschwäche,

     schützt Neugeborene vor negativen Einflüssen, macht den Kopf frei von Problemen und fördert die Konzentrationsfähigkeit, sorgt für entspannenden Schlaf, besonders bei Albträumen

 

Howlith weiß

 

stärkt Urteilsfähigkeit und das Gedächtnis

      baut Schmerzen, Stress und Wutgefühle ab

verbessert Gleichgewichtssinn und macht  standhaft gegen unfaire Gegner,  erdet, bewahrt vor unüberlegten Gefühlsschwankungen, neutralisiert negative Energien und löst Blockaden auf,  reguliert den Kalziumhaus-halt, lindert die Folgen von Vergiftungen, wirkt entwässernd, regt Stoffwechsel an,  unterstützt bei Sodbrennen, Aufstoßen und übersäuertem Magen

 Jaspis rot

 

bei mangelnder Durchblutung des Herzens oder Herzrhythmusstörungen, 

bei Schmerzen, Gicht, Ischialgien, bei Albträumen, Mittelohrentzündung, Schnupfen, 

regt Lymphfluss an, entsäuert, stärkt Immunsystem, körperlich-geistige Entgiftung, 

hilfreich bei Geburten, löst Verkrampfungen, hilft beim Konzentrieren und Lösen von Problemen, Disziplin, Bescheidenheit, Maßhalten, Umkehr, Stabilität

 

Kalzit


Konzentration auf Ziele und Vorhaben und deren erfolgreiche Umsetzung;

positive Wirkung auf Haut, Gewebe, Knochen, Wachstum;

gegen Würmer;

stimmungsaufhellend; vertreibt negative Gedanken; bringt Optimismus und Lebensfreude; Trauma- Aufarbeitung; hilft bei Streit und Trauer

 

Katzenauge


Schutzstein vor negativen Energien (böser Blick, schwarze Magie);

Entgiftung und Reinigung des Körpers - guter Begleiter für Entschlackungskuren;

regt Leber und Nieren an; positive Auswirkungen auf Flüssigkeitshaushalt;

harmonisiert Gefühle und bringt positiven Gefühlszustand;

innere Zufriedenheit; fester Stand im Leben

 

Labradorit
(Regenbogen-Fluorit)


nimmt Prüfungsangst; öffnet uns für die Vielfalt des Lebens; für innige Liebe in der Partnerschaft und Freundschaft;

inspirierende Wirkung auf das Gehirn und die Gedanken; fördert Aufnahmefähigkeit, Konzentration; entschlackt und reinigt den gesamten Körper; gut für Knochenbau bei Kindern; lindert Arthrose, Arthritis und Osteoporose; bei Zahnfleischentzündungen; stärkt Immunsystem; bei Halsbeschwerden

 

Landschaftsjaspis

 

spendet Mut, Ausdauer sowie Willenskraft und hilft bei der Bewältigung von Problemen; schenkt mehr Lebensfreude und schützt vor Arroganz sowie Eifersucht

Lapislazuli = Stein der Könige

 

gibt Integrität zurück; vermittelt Ruhe; lenkt Aufmerksamkeit auf eigene Bedürfnisse; zeigt eigene Ansichten auf; lässt das Leben besser organisieren; senkt Blutdruck, bringt ruhigen Schlaf, ermöglicht unverkrampfte Gespräche; fördert Selbstvertrauen, Ehrlichkeit, Wahr-heitsliebe, Konfliktbereitschaft, gut bei Konzentrations- und Lernproblemen; fördert Bedürf-nisse nach Freundschaft, Liebe und Partnerschaft; löst Blockaden und Ängste; Erkrankungen Rachenraum, Mundhöhle, Mandeln, Lunge, Kopf; Neuralgien, Gliederschmerzen, Schlag-anfall, Infarkt; stärkt Sehkraft, krampflösend, gegen Schwellungen und Warzen

 

Magnetit

 

gegen Wahnsinn und geistige Verwirrung;

hilft, eigene Gedanken und Verhaltensmuster zu ändern;

Nützliches und Unnützes lassen sich unterscheiden;

regt die Aktivität aller Drüsen an:

wird eingesetzt, um Unterfunktionen von Hormondrüsen zu beheben;

Stein über Scheitel und Stirn streichen, kann auch aufgelegt werden,

aber nur 10-20 min am Tag

 

Malachit = Stein des Glücks und der Zuversicht

 

entkrampft und entgiftet; lindert Entzündungen; verstärkt Auffassungsgabe und Vorstellungskraft;

Trauma-Verarbeitung; Problembewältigung; verändert ungesunde Lebensweisen;

wirkt positiv auf Herz-Kreislaufsystem,

kurbelt Sauerstoffversorgung an;

Hebammenstein (entkrampft );

Balance und Harmonie in der Partnerschaft