Ganzheitliche Entgiftung und Entschlackung

Immer wieder steht der Körper vor der großen Aufgabe der Entgiftung. Dabei geraten seine Entgiftungsorgane oft in eine Überforderung und die einzelnen Funktionen sind gestört. Hier ist Handeln angesagt. Auf dieser Seite finden Sie Produkte, speziell zusammengestellt zur ganzheitlichen Entgiftung. Klicken Sie auf das jeweilige Produktbild, gelangen Sie direkt in den Shop.

 

Sie benötigen Hilfe bei Ihrer ganz persönlichen Entgiftungs-Kur? Dann rufen Sie an und vereinbaren einen Termin. Gemeinsam finden wir in einer individuellen Beratung die für Sie passenden Produkte.

Ob telefonisch oder vor Ort - Beratung wird bei uns groß geschrieben. Direkt im Zauberhaft werden Sie die Liebe zu unseren Produkten hautnah spüren können. Die breite Produktpalette gerade im Bereich der Entgiftung ist sorgsam von uns "getestet" und für "sehr gut" eingestuft. Möchten Sie diese Liebe mit uns teilen? Sind Sie bereit für den nächsten Schritt ganzheitlicher Gesundheit?

Organe

Die natürliche Entgiftung der Organe wie Darm, Leber, Nieren, Milz, Lunge braucht hin und wieder mal Unterstützung. Mutter Natur hat hier einiges zu bieten. Nutzen Sie die innere Reinigung, um nach außen zu strahlen. Finden Sie Ihr Lächeln wieder! 

Haut & Schlafen

Die Haut wird als Fenster zur Seele bezeichnet. Schon seit Jahrtausen-den wird ihrer Gesundheit große Bedeutung beigemessen. So man-che innere Wunde zeigt sich auf ihr im Außen. Oftmals bringen diese Wunden uns um unseren Schlaf. Geben Sie Ihrer Haut ihre natürliche Schönheit zurück!

 

Psyche & Seele

Erfahren Sie Entgiftung auf energetischer Ebene mit speziellen Heilbehandlungen. Aber auch die Heilkraft der Steine räumt auf und gibt zusätzliche Energie. Heilsame Klänge durch die Klangschalen erreichen die seelische Ebene und öffnen den Weg in ganzheitliche Gesundheit.


Darm-Sanierung

Der Darm - das Zentrum unserer Gesundheit

Mit der Bärwurz-Birnenhonig-Gewürzmischung gibt uns Hildegard von Bingen eine Rezeptur an die Hand, die die Darmflora gleichzeitig saniert. Ein gesunder Darm bringt uns mehr Vitalität und Lebenskraft. Die alltäglichen Herausforderungen fallen viel leichter. Besonders Menschen mit Kopfschmerzen und Migräne profitieren von dieser Rezeptur.

Anwendung:

Morgens vor dem Frühstück 1 Teelöffel, mittags 2 Teelöffel und abends 3 Teelöffel vor dem Zubettgehen.

Zubereitung:

8 Birnen entkernen und würfeln; mit wenig Wasser aufkochen und zu Brei zerdrücken (geht auch mit Pürierstab). Den Inhalt der Mischung komplett hinzufügen und kurz aufkochen lassen. Honig (bis zu 8 Esslöffel) zugeben und wieder kurz aufkochen lassen. Und schon ist der gesunde Brei fertig.

Den Brei in Gläsern oder eine Schüssel füllen, abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen. Solange essen, bis alles aufgebraucht ist. Als Kur reicht die Mischung für ca. 3 Wochen. Ein Klassiker, den wir nicht mehr missen möchten. Das Ergebnis der Kur wird Sie begeistern. Sie brauchen mehr Informationen? Dann rufen Sie einfach an.

 

Schluss mit sauer und Weg frei für eine stabile Darmflora

Dieses Produkt regt den Stoffwechsel und all seine Prozesse an. Es enthält Ur-Dinkel (Oberkulmer Rotkorn), ein Getreide, das Hildegard von Bingen in höchsten Tönen lobt. Hergestellt aus Bergquellwasser und Dinkelvollkornbrot bietet sich hier ein präbiotisches Getränk mit lebenden Milchsäurekulturen, das wiederum als Kur dient. Bauen Sie ganz natürlich Ihre Darmschleimhaut wieder auf und geben ihr die Abwehr, die sie benötigt. Gerade die Einnahme von Antibiotika schwächt die Darmflora. Nach Beendigung der Einnahme bitte mit diesem Produkt beginnen.

Anwendung:

1 Esslöffel Basenkraft mit etwas Wasser verdünnt am Morgen

Einmal angefangen, reicht diese Flasche für ca. 21 Tage. Ihr Darm wird es Ihnen danken. Neuer Schwung ist garantiert!

 

 

Magen & Darm - Leber & Galle

Bitter macht frei! Völlegefühl und Blähungen verschwinden!

Die Zusammenstellung ausgewählter Kräuter und Wurzeln fördert die Verdauung und gibt der natürlichen Entgiftung mehr Schwung. Nicht nur Magen und Darm profitieren, sondern auch Leber und Galle. Das entlastet zusätzlich das Gemüt. Dieses Produkt gibt es in ver-schiedenen Varianten.

Bitterkraft in Pulverform:

Vor dem Essen 2 - 3mal täglich eine Messerspitze auf die Zunge geben. Das Ganze einspeicheln und nach Bedarf einen Schluck Wasser nachtrinken. Darf auch gern in Wasser angerührt werden.

Bitterkraft flüssig:

Vor dem Essen 10 - 15 Tropfen im Mund zergehen lassen. Darf auch gern mit Wasser verdünnt werden. Bitterkraft flüssig enthält 22 % vol. Alkohol.

Auch diese Produkte sind als Kur empfohlen. Einmal angefangen, bitte bis zum Ende verbrauchen. Dank eigener Erfahrungen kann dieses Produkt zu 100 % empfohlen werden. Als positiver Nebeneffekt schwindet die Sucht nach Süßem!!

 

Haut-Gesundheit

Geben Sie Ihrer Haut die Wertschätzung, die sie verdient!

Nicht immer schauen wir gern in den Spiegel. Ärger und Kummer sind auf der Haut zu sehen, aber auch Ernährungsfehler. Die Haut vergisst nicht. Zu lange Sonneneinwirkung speichert sie in ihrem Zellgedächtnis genauso wie alles andere Erwähnte. Das Entgiften der Haut wird oft vernachlässigt. Grundvoraussetzung ist die Darmsanierung - von innen nach außen. Diese wirkt sich schon positiv auf die Haut aus.

Mit der Amarum Aurum-Creme steht Ihnen ein Produkt mit wilden Bitterstoffen zur Verfügung. Diese fördern die Selbstregulierungskräfte der Haut. Löwenzahn und Brennnessel bilden die Grundstoffe. Nutzen Sie diese einzigartige Hautcreme täglich zusätzlich zur Darmsanierung.

 

Trinken Sie täglich 2 - 3 Tassen reinen Fencheltee. Fenchel unterstützt die Entgiftungsfunktion der Haut. Im Shop finden Sie Fencheltee der Fa. Sonnentor. Geben Sie Ihrer Haut ihr Strahlen zurück!

 

Auf natürliche Weise die Haut entschlacken!

Der Landschaftsjaspis bietet seine ganz eigene Kraft zur Entschlackung an. Neben starken Heilwirkungen auf die inneren Organe wie z. B. Leber, Galle, Nieren oder Milz wirkt er positiv auf die Haut. Als Tee getrunken unterstützt er die Entschlackung und Reinigung der Haut. Hierzu nehmen Sie 2 - 3 Steine in ein Gefäß und gießen ca. 1/2 Liter Wasser drauf. Das Ganze bleibt über Nacht stehen und am nächsten Tag bereiten Sie von diesem Wasser Tee zu und trinken diesen. Schon mal probiert? Wenn nicht, dann fangen Sie jetzt damit an.

Weiterhin stellen sich der Amethyst und der Bergkristall zur Verfügung. Auch hier darf ein Tee hergestellt werden. Zusätzlich können Sie mit Amethyst- oder Bergkristall-Wasser eine Kompresse auf entsprechende Hautpartien legen und die Entgiftung, Reinigung und Heilung beschleunigen. Bei Hautunreinheiten stellt sich der Achat als Kandidat dar. Sie möchten mehr wissen? Dann rufen Sie uns an!

 

Für meine Haut nur das Beste von innen: QUENDEL

Dieses Gewürz bringt Ihre Haut wieder ins Gleichgewicht. Auch bekannt als Feldthymian würzen Sie Ihre Speisen damit - Eintöpfe, Suppen, Salate usw. Gleichzeitig sorgt Quendel für eine gute Durchblutung der Haut. Hildegard von Bingen schreibt: "Das Körperfleisch wird innerlich gereinigt und geheilt."

 

Anwendung:

1 - 3 Messerspitzen ins Essen geben

 

Dieses Gewürz überzeugt. Als weiterer Indikator einer Entgiftungskur darf es auf keinen Fall fehlen.

 

 

Gesunder Schlaf

Wenn das Schlafen nicht so klappt

Sicherlich kennen Sie das: Nicht gut geschlafen, morgens müde und tagsüber mürrisch. Aber haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, dass eine unzureichende Entgiftung des Körpers eine mögliche Ursache sein könnte? Alles ist miteinander verbunden. Zu viele Gifte und Ballaststoffe im Körper wirken auf unsere Psyche und beeinflussen unseren Schlaf. Nicht immer haben die Gift- und Schlackenstoffe Gefallen daran, im Körper verweilen zu müssen. Sie möchten einfach ihren Weg nach außen finden. In eine Entgiftungskur darf auch gern dieses Produkt einfließen.

Lavendel, Passionsblume, Melisse und Hopfen sind die fleißigen stillen Helfer, die beruhigend auf ganzheitlicher Ebene einwirken. Es wird empfohlen, 1 x täglich etwa 1 Tee-löffel vor dem Schlafengehen einzunehmen und die Flüssigkeit auf der Zunge zergehen zu lassen. Die Calmina-Schlafkraft - ohne Alkohol - bietet auch außerhalb einer Entgitungskur ihre Dienste an. Bitte klären Sie aber generell bei Schlafstörungen die Ursachen mit einem Arzt ab.

 

 

Geben Sie der ewigen Grübelei keine Energie mehr!

Zur Beruhigung der Nerven nach einem anstrengenden Arbeitstag präsentiert sich hier der Balsam-Fenchel-Tee. Seine Zutaten: Balsam und Fenchel im Verhältnis von 25 % zu 75 % lassen uns den Alltag vergessen und verhindern so das lange Grübeln vor dem Einschlafen.

Zubereitung:

2 Esslöffel Teemischung in 1 Liter Wasser ca. 3 Minuten abkochen und anschließend absieben. Den Tee ein bisschen abkühlen lassen.

Anwendung:

Über den Tag verteilt trinken und bei Bedarf am Abend eine Tasse mehr.

 

Sie möchten es einfacher haben? Dann empfehlen wir Ihnen die Balsam-Fenchel-Tropfen. Diese werden dreimal täglich 1 Teelöffel pur oder mit etwas Wasser verdünnt eingenommen. Somit entgiften und beruhigen Sie Ihre Psyche. Gehirn und Nervensystem werden sich als sehr dankbar erweisen. 

 

 

Gemütsstärkung

Weniger Stressmomente, mehr Lebensfreude!

Stress raubt uns wertvolle Energien. Nicht immer kommen Stressmomente nur von außen, auch wir neigen dazu, uns selbst zu stressen. Sorgen, Kummer, Zweifel, Ängste, Leistungsdruck erschweren das Gemüt und lassen keine gute Laune aufkommen. Das Tagesgeschehen erscheint schwer, die Lebensfreude sinkt. Das muss nicht sein. Mit den Hildegard-Tropfen können wir Ihnen einen Seelentröster für Notfälle anbieten. Galgant, Kampfer, Fenchel, Veilchen und Habichtskraut bringen neuen Schwung. Der Energiepegel steigt. Gefühle und Gedanken können sich wieder sortieren. Genießen Sie diese "Notfalltropfen" in Momenten der Überforderung. (Ich habe diese Tropfen immer in meiner Handtasche dabei.)

 

 

Anwendung:

4 - 8 Tropfen im Mund zergehen lassen im Bedarfsfall.

Ohne Konservierungsstoffe und Zucker, vegan, 50 % vol. Alkohol.

Klein, aber mit großer Wirkung. Das handliche Format passt in jede Tasche und ist ideal für unterwegs. Nutzen Sie diese Tropfen zur Entgiftung Ihrer Psyche und geben Sie Ihrer Seele ein paar Streicheleinheiten und am Abend Zeit der Entspannung. 

 

Die Kraft der Rose

Rosenblütenwasser und Rosencreme unterstützen die Haut in ihrem Reinigungsprozess. Das im Rosenwasser enthaltene Vitamin A und C belebt die Haut. Ein strahlender Teint zeigt sich als Resultat. Die Haut erfährt eine natürliche Stärkung. (Dieses Produkt ist mein Liebling. Die Creme zieht schnell ein, die Haut wirkt jünger, kleine Fältchen verschwinden und das Rosenwasser ist Hautgenuss pur.)

 

Anwendung:

Nutzen Sie das Rosenwasser täglich zur Reinigung und die Rosencreme als Tagescreme.

 

Sie werden wieder gerne in den Spiegel schauen. Lust auf ein jüngeres Aussehen?

 

 

 

Psyche & Seele

"Heile zuerst die Seele, dann werden Geist und Körper folgen" (Dr. Zhi Gang Sha)

Die Seele fordert uns auf, sich ihrer Wunden zu widmen. Das fällt nicht immer leicht, wiegen diese doch schwer. Gelingt es uns, an diesen Schmerz heranzukommen, öffnet sich ein Heilungsprozess auf allen Ebenen. Hier unterstützen uns seit Menschengedenken die Heilsteine. Ihre Kräfte dringen in Sekundenschnelle bis in seelische Bereiche. Die Beliebtheit der Heilsteine heutzutage ist kein Zufall.

 

Hier möchten wir Ihnen den Bergkristall empfehlen - als einen von vielen Heilsteinen. Auf der Haut getragen, nimmt er sofort Verbindung mit Ihrer Seele auf. Ketten und Armbänder eigenen sich hier hervorragend. Sie sind kein Schmuck-Liebhaber? Dann greifen Sie zum Trommelstein oder Scheibenstein und nehmen diesen in die linke Hand oder auch über Nacht unters Kopfkissen. Die heilenden Schwingungen werden ihre Wirkung nicht verfehlen.

Gern beraten wir Sie zu weiteren Heilsteinen. Ein Anruf genügt.

 

Entgiftung auf energetischer Ebene

Unsere Kraft- und Energiezentren, die Chakren, leisten große Arbeit. Ihr ungehinderter Energiefluss ist Vorausetzung für unsere Gesundheit. Nicht immer gelingt es ihnen. Sind sie mit Ballast blockiert, sind es auch die Energien für sämtliche Körperfunktionssysteme und darüber hinaus. So kann es zu Über- oder Unterfunktionen kommen, die sich wiederum in unserer Psyche bemerkbar machen. Gereiztheit, Müdigkeit, Leistungsabfall, aber auch Hyperaktivität können Folgen sein. Allen liegt ein unausgeglichener Energiehaushalt zugrunde.

Nehmen Sie sich die Zeit und genießen eine Chakren-Behandlung. In einer einstündigen Sitzung bringe ich die Chakren-Energien wieder ins Fließen. Vereinbaren Sie einen Termin und gönnen sich auf ganzheitlicher Ebene Entlastung.

Auch die Aura kann betroffen sein, unsichtbar und doch mit großen Auswirkungen. In ihr bleiben negative Energien hängen, die auch von anderen Menschen aufgenommen wurden. Ist die Aura verschmutzt, fehlt uns Lebensenergie. Jetzt ist Handeln angesagt und die Aura zu reinigen. Dies erfolgt durch eine spezielle Aurareinigung in einer Heilsitzung. Zur weiteren Vorbeugung können Sie auch einen Aura-Schutz in Anspruch nehmen. (Auch diese Behandlungen nutze ich gerne für mich. Ich fühle mich danach leichter, kraftvoller und fröhlicher.)

 

Heilende und befreiende Klänge

 

Die Kraft des Klangs begeistert die Menschheit schon seit Tausenden von Jahren. Schon immer wussten sie um die Heilkraft des Klanges. Die Klangschalen mit ihren heilsamen Schwingungen gelangen bis in den Seelenbereich. Ist der Weg dorthin noch blockiert durch alte Wunden und Verletzungen, dringen sie sanft bis in die Tiefe vor. Selbsthass und Minderwertschätzung sind oft im Menschen verankert, ihm teilweise schon in die Wiege gelegt. Somit schwindet die Kraft der Selbstliebe als einzigartige Seelenkraft. Sie reinigt, öffnet und heilt. Mut und Zuversicht können gestärkt werden, so dass Veränderungen möglich sind.

In speziellen Klangschalen-Behandlungen erfahren Sie über die Schwingungen Ihre ganz individuelle "Heilreise". (Diese Behandlungen sind einzigartig und auch bei Kindern sehr beliebt.)